rcm-pagetitel_investor-relations

Informationen zu weiteren Geschäften in eigenen Aktien

Zusätzliche Informationen zu parallel zu dem über die Börse durchgeführten Aktienrückkaufprogramm der Gesellschaft finden Sie nachfolgend:

23.08.2021: Außerbörsliche Abgabe von 500.000 Eigenen Aktien zur Realisierung des Erwerbs von 165.000 Aktien der SM Wirtschaftsberatungs AG.

19.08.2021: Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat die Ermächtigung zum Rückkauf Eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen erneuert und nun bis zum 18.08.2026 befristet beschlossen.

31.12.2020: Die Gesellschaft hält 456.598 eigene Aktien im Bestand.

04.12.2020: Außerbörslicher Erwerb von 155.000 eigenen Aktien zum Kurs von 2,02 Euro pro Aktie.

26.11.2020: Außerbörslicher Erwerb von 160.000 eigenen Aktien zum Kurs von 2,02 Euro pro Aktie.

28.09.2020: Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat die Ermächtigung zum Rückkauf Eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen erneuert und nun bis zum 27.09.2025 befristet beschlossen.

31.12.2019: Die Gesellschaft hält 892.137 eigene Aktien im Bestand.

20.08.2019: Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat die Ermächtigung zum Rückkauf Eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen erneuert und nun bis zum 19.08.2024 befristet beschlossen.

28.05.2019: Außerbörslicher Erwerb von 149.000 eigenen Aktien zum Kurs von 1,92 Euro pro Aktie.

09.05.2019: Außerbörslicher Erwerb von 409.126 eigenen Aktien zum Kurs von 1,85 Euro pro Aktie.

31.12.2018: Die Gesellschaft hält 271.649 eigene Aktien im Bestand.

19.11.2018: Außerbörslicher Erwerb von 170.000 eigenen Aktien zum Kurs von 2,24 Euro pro Aktie.

01.08.2018: Kapitalherabsetzung von 14.700.000 Euro auf nun 14.000.000 Euro durch Einzug von 700.000 bis dahin zurückgekauften Eigenen Aktien.

06.07.2018: Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat die Ermächtigung zum Rückkauf Eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen erneuert und nun bis zum 05.07.2023 befristet beschlossen.

16.05.2018: Außerbörslicher Erwerb von 377.778 eigenen Aktien zum Kurs von 2,11 Euro pro Aktie.

30.04.2018: Zur Abwicklung des Bezugs aus ausgeübten Optionsrechten der von der Gesellschaft im Jahr 2014 ausgegebenen Optionsanleihe wurden während des gesamten Optionszeitraums 685.185 eigene Aktien verwendet.

12.03.2018: Außerbörslicher Erwerb von 400.000 eigenen Aktien zum Kurs von 2,11 Euro pro Aktie.

31.12.2017: Die Gesellschaft hält 460.647 eigene Aktien im Bestand.

21.08.2017: Außerbörslicher Erwerb von 150.000 eigenen Aktien zum Kurs von 2,10 Euro pro Aktie.

 

31.12.2016: Die Gesellschaft 235.591 hält eigene Aktien im Bestand.

12.07.2016: Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat die Ermächtigung zum Rückkauf Eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen bis zum 11.7.2021 befristet beschlossen.

22.03.2016: Außerbörslicher Erwerb von 300.000 eigenen Aktien zum Kurs von 1,92 Euro pro Aktie.